Mandatsverzicht von zwei VP-Gemeinderäten


Die Gemeinderäte Hr. Reinhard Wallner aus Schlickendorf und Hr. Johann Puchegger aus Altweidling haben am 14. November 2012 auf ihr Mandat verzichteten und scheiden daher aus dem Gemeinderat aus.

Auf diesem Wege möchte ich noch einmal den beiden Herren für ihren langjährigen Einsatz zum Wohl der Gemeinde ganz herzlich danken.


In Zukunft wird Hr. Helmut Lehner Schlickendorf und Hr. Ing. Dietmar Putre (aus Theiß) Altweidling betreuen.

Bei der Gemeinderatssitzung am 23. November 2012 wurden Herr Helmut Lehner und Herr Ing. Dietmar Putre als neue Gemeinderatsmitglieder angelobt.

Bei der anschließenden Ergänzungswahl wurde Helmut Lehner in den Fremdenverkehrs- und Jugendausschuss und Ing. Dietmar Putre in den Prüfungs- und Schulausschuss gewählt.

 

Helmut Lehner wohnt seit 1992 in Schlickendorf, ist verheiratet und hat zwei bereits erwachsene Kinder. Hr. Lehner ist Landesbediensteter und seit 22 Jahren bei der Bezirkshauptmannschaft Krems tätig. In seiner Freizeit ist er begeisterter Jagdhornbläser und Jäger.

Ing. Dietmar Putre ist verheiratet, Vater eines Sohnes und wohnt in Theiß. Er ist ebenfalls öffentlich Bediensteter und beim Amt der NÖ Landesregierung in St. Pölten tätig. Neben Radfahren, Schwimmen und Schifahren zählt die Freiwillige Feuerwehr Theiß zu seiner wichtigsten Freizeitaktivität.

 

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Gemeinderäten und wünsche den beiden alles Gute und viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

 


2012-11-24

zum Archiv | zurück